Der Begriff der Muttersprache hat für die Mitglieder von Minderheiten eine besondere Bedeutung. Welche, das erklärten Vertreter von  Lemken,...
Auf ihrer Lesereise durch Polen macht die Autorin Sabrina Janesch auch halt in der Oppelner Eichendorff-Bibliothek zu Gast. Die Tochter einer Polin...
Ähnlich dem oberschlesischen Gogolin wurde auch das ostpreußische Tharau (Vladimirovo) durch die Gestalt einer jungen Frau in einem Volkslied...
Im städtischen Kultur-, Tourismus- und Freizeitzentrum im niederschlesischen Ohlau (Oława), ul. Młyńska 16, hat sich die neue Brauerei Probus...
Ostfriesland – was vielen sicher zuerst in den Sinn kommt, sind Komiker Otto und Ostfriesenwitze. Und sonst? Schon mal was von einer ostfriesischen...
  • Politik
  • Kultur
  • Kirche
  • Wirtschaft
  • Bildung
  • Sport
  • Geschichte
Es ist nicht lange her, da hatte ich wieder einmal das Vergnügen, mich mit Bernhard Kuss auszutauschen. Bei jeder Unterhaltung, an die ich mich erinnere, strahlte er Gelassenheit und Konzentration gleichzeitig aus. Ein Nachruf von Till Scholtz-Knobloch:
Norbert Rasch hat seinen Vertrag als Vorsitzender der Sozial-Kulturellen Gesellschaft der Deutschen im Oppelner Schlesien (SKGD) zum 15. März gekündigt und wird am 23. Mai bei der Wahlversammlung in Sakrau bei Cosel auch nicht wieder für das Amt des Vorsitzenden der Oppelner SKGD kandidieren. Von ...
Auf ihrer Lesereise durch Polen macht die Autorin Sabrina Janesch auch halt in der Oppelner Eichendorff-Bibliothek zu Gast. Die Tochter einer Polin und eines Deutschen spricht über das Besondere dieser Lesereise und erklärt, warum sie Wrocław nicht Breslau nennt.
Ostfriesland – was vielen sicher zuerst in den Sinn kommt, sind Komiker Otto und Ostfriesenwitze. Und sonst? Schon mal was von einer ostfriesischen Teezeremonie gehört?
Kirche in Not veranstaltet im März einen internationalen Kongress „Treffpunkt Weltkirche”. Er findet vom 12. bis 15. März im Congress-Centrum in Würzburg statt.
Lange Jahre galt ein Mythos als unumstößlich – nämlich der vom gläubigen katholischen Polen. Wer hätte auch daran gezweifelt, da ja Johannes Paul II. ein Papst aus Polen gewesen ist. Neueste Umfragen zeigen aber ein anderes Bild des Otto-Normal-Polen, ein weniger katholisches Bild.
Im städtischen Kultur-, Tourismus- und Freizeitzentrum im niederschlesischen Ohlau (Oława), ul. Młyńska 16, hat sich die neue Brauerei Probus angesiedelt. Die Marke steht für das erste Ohlauer Nachkriegsbier.
Die Bauarbeiten am Flughafen in Groß Schiemanen (Szymany) bei Ortelsburg (Szczytno) schreiten nur langsam voran. Das Terminal ist erst zu zehn Prozent fertiggestellt, weil die Ausschreibung für diesen Bauabschnitt wiederholt werden musste, schreibt das Ermland-Masuren Journal.
Der Begriff der Muttersprache hat für die Mitglieder von Minderheiten eine besondere Bedeutung. Welche, das erklärten Vertreter von  Lemken, Roma, Juden, Karaimen und Deutschen bei einer Podiumsdiskussion zum Tag der Muttersprache.
Stichprobenartig prüft das Bildungskuratorium der Woiwodschaft Oppeln Einrichtungen in der Region. Kürzlich wurde das Lehrerfortbildungszentrum der Deutschen Bildungsgesellschaft unter die Lupe genommen.
Der Andrang ist groß, die Warteliste lang. Insgesamt 34 Kinder kicken jetzt in der ersten „Deutschen Fußballschule“ in Polen. Am Wochenende wurde diese in Chronstau mit einem rauschenden Fest eröffnet. Von Juliane Preiß Einsam steht Miroslav Klose im Strafraum. So richtig scheint sich für den ...
Seit 2012 wird am Fußballstadion in Tichau (Tychy) gebaut, es soll in etwa sechs Monaten fertig sein. Das sollte es auch, denn für das Eröffnungsspiel gegen den 1. FC Köln wird schon kräftig die Werbetrommel gerührt.
Ähnlich dem oberschlesischen Gogolin wurde auch das ostpreußische Tharau (Vladimirovo) durch die Gestalt einer jungen Frau in einem Volkslied bekannt. Dort gab es jedoch ein Happy End und in diesem Jahr zudem ein großes Jubiläum.
In der kommenden Printausgabe stellt das Wochenblatt den neuen zweisprachigen "Historischen Atlas - Oberschlesien im 20. Jahrhundert - Eine Sammlung pädagogischer Landkarten" vor, der dieser Tage beim Haus der deutsch-polnischen Zusammenarbeit zum Preis von 25 Złoty erscheint. Die Facebookuser ...
Fernsehen
Mitte der 80er Jahre haben ein paar deutsche Oberschlesier ihren ganzen Mut zusammengenommen und einen Verein der Deutschen für das Oppelner Vereinsregister vorgeschlagen. Am 16. Februar 1990 erhielt die Sozial-Kulturelle Gesellschaft der Deutschen im Oppelner Schlesien dann den offiziellen ...
In dieser Ausgabe berichtet das Schlesien Journal gleich von zwei Ereignissen. Anfang Februar wurde in Chronstau die erste deutsche Fußballschule eröffnet. Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren lernen neben dem Sport die deutsche Sprache. Das zweite Thema widmet sich jungen Poeten. Zum ersten ...
Radio
„Dir gehör ich bis zum Tod“ – ist man in einer Studentenverbindung drin, ist es ein Bund fürs Leben.  Doch was steckt hinter diesem Lebensbund? Das beantworten uns Mitglieder des Vereins Deutscher Hochschüler in Polen zu Oppeln.
Der 12. November 1989 wurde zu einem besonderen Ereignis der Nachkriegsgeschichte für Polen und Deutschland. Während einer Messe in Kreisau umarmten sich der polnische Ministerpräsident Tadeusz Mazowiecki und der deutsche Bundeskanzler Helmut Kohl als ein Zeichen des Friedens. Tausende Schlesier ...

Veranstaltungen

Di Mär 24, 2015
Germanistikwoche
Stucenckie Centrum Kultury, Opole
Mi Mär 25, 2015
Germanistikwoche
Stucenckie Centrum Kultury, Opole
Mi Mär 25, 2015 @10:00 - 04:00PM
Kunstworkshops „BIENEKreativ“
Centrum Organizacji Kulturalnych „Perełka” ul. Studzienna 6 in Gleiwitz
Do Mär 26, 2015
Germanistikwoche
Stucenckie Centrum Kultury, Opole
Fr Mär 27, 2015
Germanistikwoche
Stucenckie Centrum Kultury, Opole

Schlesien Journal

Schlesien aktuell - kompakt

25-03-2015
 
24-03-2015
 
23-03-2015

Musikschachtel bei Radio DOXA

22-03-2015 - Musikschachtel

 

14-03-2015 - Abgekanzelt

 

 

Smuda Consulting

Sendungen

Fernsehen

Schlesien Journal

TVP Opole: dienstags    18.15 Uhr
Wiederholung: freitags   18.15 Uhr

                        sonntags 18.00

TVP Katowice: montags 20.30 Uhr

TV Silesia (TVS):  montags   17.05 Uhr


Radio

Für die Sendezeiten unserer Radioprogramme folgen Sie diesem Link

Unsere Angebote

 

 Die neue Version

epaperde

 

Unsere Medienpartner

stat4u

EU e-Privacy Directive

This website uses cookies to manage authentication, navigation, and other functions. By using our website, you agree that we can place these types of cookies on your device.

You have declined cookies. This decision can be reversed.

You have allowed cookies to be placed on your computer. This decision can be reversed.